Ansicht

Filmtrick-Studio

Im Filmtrick-Studio wird den Gästen der Filmstadt erklärt, wie man im Film im vergangenen Jahrhundert Bewegung inszenierte: durch einen feststehenden Vordergrund und einem Hintergrund, der sich bewegt. Ausgestattet ist das Filmtrickstudio mit einem aufgeschnittenen Zugabteil, in dem 6 Personen Platz nehmen können. Dahinter ist eine bemalte Stoffbahn auf einer drehbaren Trommel platziert. Mit Hilfe des drehbaren Hintergrunds kann so der Eindruck erweckt werden, das Zugabteil würde sich bewegen.
Diese Kulisse ist Bestandteil der Filmstadt Führung.

Factsheet