Ansicht

"Wickie und die starken Männer" - das Wikinger-Dorf

Für den Kinofilm „Wickie und die starken Männer“ lies Regisseur Micheal Bully Herbig 2008 ein komplettes Hütten-Dorf bauen, das ursprünglich am Schliersee stand. Die Bavaria Filmstadt übernahm nach Drehschluss drei Hütten sowie das Segelschiff, das für Szenen auf dem Schliersee und in einem Trickfilmbecken vor Malta angefertigt wurde. Auf einer Fläche von 500 m² ist in der Filmstadt eine bezaubernde Kulisse mitten in einer Wildblumenwiese entstanden, umgeben von alten Bäumen.

Factsheet