"Buchheim 100": Ausstellung über den "Boot"-Autor

Im Buchheim Museum in Bernried am Starnberger See läuft noch bis zum 1. Juli dieses Jahres anlässlich des 100. Geburtstags des Autors Lothar-Günther Buchheim eine Ausstellung - am vergangenen Samstag wurde sie eröffnet.

Die Ausstellung befasst sich biografisch mit dem Künstler, Autor, Verleger und Sammler Lothar-Günther Buchheim. Der Schwerpunkt wird auf Buchheims berühmtestes Werk "Das Boot" gelegt. Anhand von vier Booten und vier Büchern werden Buchheims Lebensetappen zur Darstellung gebracht. Im Rahmen der Ausstellung werden das originale elf Meter lange Modell aus dem Kinofilm "Das Boot" von 1981 sowie erstmalig ein Drehmotiv aus der neuen Eventserie "Das Boot" von Bavaria Fiction, Sky Deutschland und Sonar Entertainment zu sehen sein. In der "Dachkammer"-Kulisse sind im vergangenen November Szenen mit den Schauspielern Vicky Krieps, Lizzy Caplan und Leonard Scheicher in den Bavaria Studios gedreht worden.

Ähnliche Beiträge

"Das Boot": Abschluss der Dreharbeiten für die neue Eventserie

Die finalen Szenen der neuen Eventserie von Bavaria Fiction, Sky Deutschland und Sonar Entertainment wurden in Malta abgedreht.

Vier große Namen verstärken Cast von „Das Boot“

Tom Wlaschiha („Game of Thrones“), Vincent Kartheiser („Mad Men“), James D’Arcy („MARVEL’s Agent Carter“) und Thierry Frémont („Juste un regard“) stoßen zur Crew von „Das Boot“ dazu.