Bavaria Entertainment und wellenreiter.tv schließen sich zusammen

Köln - Die Produktionsunternehmen Bavaria Entertainment GmbH und wellenreiter.tv GmbH verschmelzen ihre Geschäftsbetriebe rückwirkend zum 1. Juli 2017. Zukünftig erfolgt der Marktauftritt einheitlich durch die Bavaria Entertainment GmbH. Sitz des gemeinsamen Unternehmens ist auch zukünftig unverändert Köln.

Ansicht

Die Geschäftsührer der Bavaria Entertainment

Business Director Arne Merten (l.), Executive Director Oliver Fuchs (m.) und Managing Director Alessandro Nasini (r.) führen gemeinsam das Geschäft des Unternehmens mit Fokus auf Factual-Produktionen.

© 2017 Tilman Schenk

© 2017 Tilman Schenk

Mit dem Zusammenschluss reagieren beide Unternehmen auf die anhaltende Konzentration im deutschen Produzentenmarkt, insbesondere im Bereich Non-Fiction. Nach der Verschmelzung liegt der Fokus der Bavaria Entertainment GmbH auf der Produktion von Factual Entertainment, Primetime-Shows und Quiz-Formaten für alle Sender im deutschsprachigen Markt. Bestehende Programmmarken sollen ausgebaut werden. Durch die Zugehörigkeit zum Newen-Netzwerk besteht Zugang zu einem internationalen Formatkatalog. Im Vordergrund des intendierten Geschäftsausbaus steht jedoch eindeutig die Eigenentwicklung von Neuprogrammen.

Die Führung der Bavaria Entertainment GmbH wird zukünftig gemeinschaftlich durch die Produzenten Oliver Fuchs, Alessandro Nasini und Arne Merten wahrgenommen. Mit dieser Konstellation wird auch nach der Verschmelzung die Kontinuität in der Unternehmensleitung sichergestellt.

„Kreativ-Kräfte bündeln“

Oliver Fuchs, Executive Director:

„Mit dem großartigen Team von wellenreiter.tv bündeln wir unsere starken Kreativ-Kräfte und schaffen die notwendige unternehmerische Infrastruktur, um künftig in einem sich schnell wandelnden Umfeld noch flexibler und schneller agieren zu können – linear, non-linear und dabei immer mit viel Spaß.“

Alessandro Nasini, Managing Director:

„Wir haben mit wellenreiter.tv 20 spannende Jahre hinter uns und sehr viel aufgebaut. Jetzt bringen wir das alles in die Bavaria Entertainment ein und freuen uns, im großen und vereinten Team gemeinsam mit unseren Kunden tolle Fernsehmomente zu schaffen.“

Arne Merten, Business Director:

„Der Zusammenschluss der beiden Unternehmen ist ein klares Statement in Richtung Wachstum. Die Bavaria Entertainment – kombiniert mit der unternehmerischen und kreativen DNA von wellenreiter.tv – schafft dafür die solide Basis.“

Ähnliche Beiträge

Sketch-Comedy-Show #OMG: Zweite Staffel startet auf funk

Die Produktion übernimmt wieder die Bavaria Entertainment. Den bereits bekannten Cast verstärkt Jana vom YouTube-Channel „Janas Diary“.

"Die Hitrekorde": Bavaria Entertainment widmet sich den Champions der 2000er

In der neuen Folge der Musik-Show „Die Hitrekorde“ lädt Moderator Giovanni Zarrella zu einer Mischung aus Live-Performances und Quizrunden ein.

"Diktator": Bavaria Entertainment mit neuem Social Factual-Format

In der Show stellen sich acht Männer und Frauen den Herausforderungen eines fiktiven totalitären Regimes. Die Ausstrahlung ist Ende April auf ZDFneo.