Unter Einsatz ihres Lebens löst die „SOKO Wien“ (in Österreich: „SOKO Donau“) harte und knifflige Kriminalfälle wie Mord, Menschenschmuggel oder Geiselnahme. Einsatzgebiete der Sonderkommission sind seit Start der Serie 2005 Wien, Steiermark, Nieder- und Oberösterreich. Immer wieder muss die SOKO auch auf dem Wasser Leben retten - dort, wo eigene Regeln und Gesetze gelten.

Im Mittelpunkt der „SOKO Wien“ stehen der knorrige und geradlinige Oberst Otto Dirnberger (Dietrich Siegl), das kongeniale Ermittlerduo Oberstleutnant Helmuth Nowak (Gregor Seberg) und Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens).

Tatkräftig unterstützt wird das Kernteam von der Gerichtsmedizinerin Dr. Franziska Beck und dem Kriminaltechniker Franz Wohlfahrt (Helmut Bohatsch). Als Staatsanwalt ermittelt Dr. Seiler (Paul Matic), der manchmal Hilfe, manchmal aber auch ein Ärgernis für das SOKO-Team ist. Die klare Aufgabenverteilung und das perfekte Zusammenspiel bei der Verbrechensbekämpfung machen die Sonderkommission nahezu unschlagbar.

„SOKO Donau / Wien“ ist eine Koproduktion von Satel Film und Almaro in Zusammenarbeit mit ORF und ZDF, hergestellt mit Unterstützung von Fernsehfonds Austria, Filmfonds Wien, dem Land Oberösterreich und dem Land Niederösterreich, sowie der CINESTYRIA Filmcommission and Fonds. Die Dreharbeiten für die 12. Staffel sind abgeschlossen (Stand: Dezember 2016). Gezeigt werden die neuen Folgen und die erste SOKO Wien in Spielfilmlänge Herbst 2016/ Frühling 2017.

Die quotenstarke Serie können Zuschauer in über 20 Ländern verfolgen, darunter Italien, Ungarn und die Schweiz. Regie führen u.a. Erhard Riedlsperger, Holger Gimpel, Olaf Kreinsen, Holger Barthel. Die Drehbücher stammen u.a. von Axel Götz, Sascha Bigler, Stefan Brunner, Sarah Wassermair, Jacob Groll, Sönke Lars Neuwöhner, Max Gruber, Natalia Geb, Andreas Quetsch, Frank Weller, Jens Schäfer, Martin Muser, Peter Dommaschk, Ralf Leuther, Markus Staender.

Produziert von: Satel Film
Koproduktion: Almaro, ORF und ZDF
Im Auftrag von: ZDF, ORF
Produzent: Heinrich Ambrosch
Redaktion: Silvia Lambri (ZDF), Sabine Weber (ORF)
Autoren: Axel Götz, Sascha Bigler, Stefan Brunner, Sarah Wassermair, Jacob Groll, Sönke Lars Neuwöhner, Max Gruber, Natalia Geb, Andreas Quetsch, Frank Weller, Jens Schäfer, Martin Muser, Peter Dommaschk, Ralf Leuther, Markus Staender
Regisseure: Holger Barthel, Erhard Riedlsperger, Holger Gimpel, Olaf Kreinsen
Darsteller: Dietrich Siegl, Lilian Klebow, Gregor Seberg, Stefan Jürgens, Maria Happel, Helmut Bohatsch, Paul Matic, Fanny Stavjanik u.v.a.