Die Abenteuer des jungen Marco Polo

Voller Vorfreude drängt sich Marco Polo durch die Gassen Venedigs zum Hafen. Doch statt des sehnsüchtig erwarteten Vaters Niccolò bekommt er nur ein Lebenszeichen von ihm: sein Reisetagebuch. Marco hat jetzt nur noch ein Ziel – zusammen mit seinem starken, gutmütigen Freund Luigi, der chinesischen Prinzessin Shi La und ihrer zahmen Fledermaus Fu Fu muss er nach China reisen und seinen Vater finden.

Damit geht das große Abenteuer los: Eine spannende Serie mit insgesamt 26 abenteuerlichen Episoden entlang der Seidenstraße.

Eine Reise durch exotische Landschaften und Kulturen, zu sagenhaften Gestalten und historischen Orten, mit technischen und kulinarischen Entdeckungen.

Am 1. Dezember 2013 feierte die Serie Premiere im KiKA. Seitdem wurde „Die Abenteuer des jungen Marco Polo“ viele Male wiederholt und ist nach wie vor eine der beliebtesten Animationsserien im deutschen Fernsehen.

„Die Abenteuer des jungen Marco Polo“ ist eine epische Serie über Freundschaft, Zusammenarbeit und Entdeckungen, voll von Spannung und Humor. Realisiert wurde sie von MotionWorks in Co-Produktion mit MDR/ARD, MPPI (Kanada), Melusine Productions (Luxemburg) und Magpie 6 Media (Irland).

Regie führten Tony Loeser, Lutz Stützner, und Dave Thomas. Die Stimme des Erzählers stammt von Boris Aljinovic. Zur Serie gibt es mehrere Spiele-Apps für Smartphone und Tablet und auch eine eigene Website.

Eine zweite Staffel „Die Abenteuer des jungen Marco Polo“ befindet sich in Produktion.

Zur Website

Produziert von: Motion Works
Koproduzenten: ARD/MDR, Marco Polo Productions Inc. (CAN), Melusine Productions (LUX) und Magpie 6 Media (IRE) 
Produzent: Tony Loeser
Regisseure: Tony Loeser, Lutz Stützner, Dave Thomas
Sprechrollen: Boris Aljinovic, Elia Francolino, Sarah Tkotsch, Linus Drews