Fünf Jugendliche, die auf die eine oder andere Weise auf die schiefe Bahn geraten sind, werden auf einen Pferdehof geschickt, um Abstand zu ihren Problemen im Alltag zu gewinnen und wieder auf die Beine zu kommen. Familie Liliental kümmert sich liebevoll um sie. An diesem idyllischen Ort voller Ruhe und Harmonie ist jedoch nichts wie es scheint.

Schon bald passieren merkwürdige Dinge, die Kids beobachten unerklärliche Phänomene und müssen schließlich erkennen, dass sie in einer völlig unbekannten Welt voller Magie und mysteriöser Rätsel gelandet sind, die es zu entschlüsseln gilt. Die Familie Liliental ist dabei die größte Herausforderung. Denn um sie und ihre Pferde rankt ein uralter Fluch, den die Kids nur gemeinsam brechen können.

„Armans Geheimnis" ist eine Produktion der Askania Media Filmproduktion (Produzent: Martin Hofmann) im Auftrag der ARD unter Federführung des WDR für Das Erste (Redaktion: Dörte Cochelin, Redaktionsleitung: Brigitta Mühlenbeck). Regisseurin ist Alex Schmidt. Die Bücher zur Serie wurden von Ceylan Yildirim, Valentin Mereutza (Headautoren) sowie Benjamin Gutsche und Alex Schmidt entwickelt. Die 13 Folgen der ersten Staffel wurden von Juli bis September 2014 in Köln und Umgebung gedreht.

Mittlerweile ist eine zweite Staffel in Produktion, die 2017 ausgestrahlt wird. Die fünf Jugendlichen werden von Sinje Irslinger (Charlie), Kaan Sahan (Tarik), Stephanie Amarell (Dajana), Luise Befort (Patrizia) und Tom Gramenz (Nils) gespielt. Als Arman ist Francois Goeske zu sehen. In weiteren Rollen: Michael von Au, Gil Reichstadt-Ofraim, Daniel Zillmann, Marie Nasemann, Petra Kelling, Judith Sehrbrock, Toni Fahrenholz, Gerrit Klein u.a.

„Tatsächlich entwickelt die von Regisseurin Alex Schmidt (‚Du hast es versprochen‘) inszenierte Geschichte eine Faszination, der man sich selbst als Erwachsener nicht entziehen kann.“

- Tittelbach.tv -

Produziert von: Askania Media Filmproduktion
Im Auftrag von: WDR für ARD
Produzent: Martin Hofmann
Redakteure: Brigitta Mühlenbeck, Dörte Cochelin
Autoren: Ceylan Yildirim, Valentin Mereutza (Headautoren), Benjamin Gutsche, Alex Schmidt
Regisseure: Alex Schmidt
Darsteller: Sinje Irslinger, Luise Befort, Tom Gramenz, Stephanie Amarell, Kaan Sahan, Francois Goeske, Michael von Au, Gil Reichstadt-Ofraim, Daniel Zillmann, Marie Nasemann, Petra Kelling, Judith Sehrbrock, Toni Fahrenholz, Gerrit Klein u.a.