Mr. Morgan's Last Love

„Mr. Morgan's Last Love“ erzählt die bittersüße Geschichte eines einsamen amerikanischen Witwers in Paris (Michael Caine), der durch die Zufallsbekanntschaft mit einer freimütigen, hübschen und impulsiven Französin (Clémence Poésy) seinen Lebensmut zurückgewinnt.

Die beiden verbringen eine kurze, aber kostbare Zeit miteinander, die ihre Herzen berührt und ihr Leben verändert.

„Mr. Morgan's Last Love“ wurde von Bavaria Pictures, Senator Film Produktion, Kaminski.Stiehm.Film und Scope Pictures produziert und entstand in Koproduktion mit Elzevir Films, Sidney Kimmel Entertainment, und Eberhard Müller Filmproduktion.  

Die Dreharbeiten fanden von Ende Oktober bis Ende Dezember 2011 in Paris, La-Trinité-Sur-Mer, Brüssel und Köln statt.

Neben Oscar®-Preisträger Michael Caine und der französischen Schauspielerin Clémence Poésy standen u.a. Justin Kirk, Jane Alexander, Gillian Anderson, Anne Alvaro und Michèlle Goddet vor der Kamera. Der Film entstand unter der Regie der deutschen Regisseurin Sandra Nettelbeck, die auch das Buch basierend auf dem Roman „La Douceur Assassine“ von Francoise Dorner schrieb.

Gefördert wurde „Mr. Morgan's Last Love“ von der Film- und Medienstiftung NRW, dem Medienboard Berlin-Brandenburg und der FFA.

Kinoplakat Mr. Morgan's Last Love

 „Zum einen hat Sandra Nettelbeck als Erzählerin viel Feingefühl, sie schafft es, dass Mr. Morgans letzter großer Flirt oft rührend wirkt, aber nie anzüglich.“

- Süddeutsche Zeitung -

Produziert von: Bavaria Pictures, Senator Film Produktion, Kaminski.Stiehm.Film, Scope Pictures
Koproduktion mit: Elzevir Films, Sidney Kimmel Entertainment, Eberhard Müller Filmproduktion
Produzenten: Philipp Kreuzer, Astrid Kahmke, Ulrich Stiehm, Frank Kaminski, Helge Sasse, Génevieve Lemal, Sidney Kimmel
Autor: Sandra Nettelbeck
Regisseur: Sandra Nettelbeck
Darsteller: Michael Caine, Clémence Poésy, Justin Kirk, Jane Alexander, Gillian Anderson, Anne Alvaro, Michèlle Goddet u.a.