Ansicht

Zwei ROMYs für „Die Toten von Salzburg“

von links: Regisseur Erhard Riedlsperger, Produzent Heinrich Ambrosch und die Darsteller Michael Fitz, Fanny Krausz, Florian Teichtmeister sowie Erwin Steinhauer

© 2017 Satel Film/Privat

© 2017 Satel Film/Privat